RUB » Geschichtswissenschaft » Historicum » Bereich Mittelalter » Spätes Mittelalter

Willkommen im Bochumer (Spät-)Mittelalter!


Die Arbeitsgruppe im Mai 2018 (v. l. n. r.: Lukas Kroll, Sascha Müller, Margit Mersch, Klaus Oschema, Bettina Kühnemann, Iris Kwiatkowski, Friederike Pfister, Manuel Kamenzin)

ACHTUNG: Folgen des Coronavirus...

Aufgrund der aktuellen Lage rund um dem "Coronavirus" (COVID-19) sind die Mitarbeiter*innen im Bereich der spätmittelalterlichen Geschichte gegenwärtig nicht in der RUB erreichbar. Sie können uns aber mit Fragen und Wünschen gerne per Mail kontaktieren!

Wichtige Informationen und Hinweise der RUB rund um die Auswirkungen von COVID-19 auf den Lehr- und Forschungsbetrieb finden sie hier (mit regelmässigen Updates):

  • Aktuelle Informationen der RUB zu Corona

    WICHTIG: Ab dem 16.3.20 müssen vorerst die geplanten Prüfungen u.ä. entfallen - neue Termine etc. werden so bald wie möglich bekannt gegeben. Der Beginn des Veranstaltungen des Sommersemesters ist (nach gegenwärtigem Stand) auf den 20.4.20 festgelegt.

    Wir wünschen allen Kolleg*innen und allen Studierenden alles Beste und viel Gesundheit!



    Kontakt

    Professur für die Geschichte des Mittelalters
    unter besonderer Berücksichtigung des späten Mittelalters
    Universitätsstraße 150
    Gebäude GA 4/38, Fachnummer 182
    44801 Bochum
  •